Die Olligs GmbH in Bremen - Logo
Baby badet in der kleinen Badewanne
Baby badet im Waschbecken - ist das Bad zu klein?
Spaß auch im kleinsten Bad, Baby, Schwesterchen und Wasserspielzeug
Baby in der Babybadewanne im kleinen Bad
Kleines Bad, Kind spielt in der Wanne mit Schaum, kleiner Frechdachs

Großer Spaß im kleinen Bad

Kleine Bäder zu gestalten und mit neuen Komfortmerkmalen auszustatten, ist die Aufgabe der Olligs GmbH. Setzen Sie beispielsweise auf moderne Sicherheitsaspekte, intelligente Ablaufsysteme oder leicht zu reinigende Elemente, die kleinen Bädern das gewisse Extra verleihen. 

Mit der Olligs GmbH aus Bremen treffen Sie eine gute Wahl, wenn Sie sich durch raffinierte Akzente eine Optimierung des kleinen Bades wünschen. Die Experten aus Bremen machen selbst „Schlauchbäder” zum kleinen Wohntraum. Hand in Hand mit jahrelangen, bewährten Partnern kümmern sich die Profis darum, dass einzelne Veränderungen oder eine Kompletterneuerung zum Leben erwachen.verzaubern.

Rufen Sie uns an, wenn Sie mehr aus Ihrem Bad rausholen wollen: 0421 - 17 15 04

Kleines Bad ganz kompakt mit Dusche

Früher wurden Waschbecken, Badewanne, WC gerne gleichmäßig im Raum, an den Wänden "verteilt". Das lässt alte Bäder besonders klein und zerklüftet wirken.

Mit raffinierter Gestaltung jedoch lässt sich die Raumwirkung vergrößern. Kompakt angeordnete Badelemente wie Waschbecken, Dusche, WC schaffen zunächst einmal mehr Freiraum und Platz für Bewegung. Trennelemente wie Glaswände oder Schiebetüren wiederum grenzen die Elemente voneinander ab, sodass sie sich bei Benutzung nicht gegenseitig stören.

Sanitärbereich mit Potenzial:
So lässt sich Ihr kleines Bad umbauen

Sie haben nur ein Minibad und wollen diesem zu einem großen Auftritt verhelfen; dann hilft nur eines: Ihr kleines Badezimmer neu zu gestalten! Wünschen Sie sich eine großzügigen, barrierefreien Duschbereich statt einer Wanne mit hohem Einstieg? Oder wollen Sie mit raffinierten Details, wie beispielsweise einer Fußbodenheizung, im kleinen Bad für einen großen Effekt sorgen? All das ist möglich – eine lohnende Aufwertung, welche die Olligs GmbH und ihre versierten Handwerker professionell für Sie übernimmt. 

Dusche statt Wanne:
Darauf kommt es an

In vielen kleinen Bädern von Mietwohnungen befindet sich noch eine Ausstattung, die bereits in die Jahre gekommen ist. Vielleicht ist es eine Badewanne mit hohem Einstieg, die Ihnen im kleinen, schmalen Bad zu schaffen macht? Unsere Empfehlung: Kehren Sie der Wanne den Rücken! Moderner, platzsparender und vor allem barrierefrei präsentieren sich großzügige, offene Duschbereiche mit Glastüren und innovativen Haltegriffsystemen. Die Glastüren schaffen ein offenes Raumgefühl und integrieren den Duschbereich optimal in Ihr kleines Bad. Clevere Drehfalttüren zum Wegklappen sind ebenfalls platzsparend. Ein weiterer Clou bei modernen Duschsystemen: Die Duschrinne. Diese fungiert als Ablaufsystem und lässt sich sehr leicht reinigen. Der Pflegeaufwand für das kleine Bad sinkt, der Komfort steigt. 

Minibäder gestalten: Wandhängende Badmöbel und Sanitäranlagen

Warum sollten Sie den kompletten Badbereich "zubauen", wenn Sie die vier Wände noch gar nicht genutzt haben? Hier setzt die Olligs GmbH auf wandhängende Badmöbel und Sanitäranlagen. Hängeschränke, Körbe und Regale nutzen beispielsweise den ansonsten verschenkten Stauraum über Waschbecken oder WC. Und das WC-Becken selbst kann sich in einer spülrandlosen und modernen Ausführung präsentieren, die einfach an der Wand befestigt wird. Vorteil neben der Platzersparnis: Das WC ist hygienisch, leicht zu reinigen und erfüllt höchste Ansprüche an Komfort und Sauberkeit.

Kleines Bad: Umbauen von oben bis unten

Helle, große Fliesen sind eine Möglichkeit, ein kleines Bad zu optimieren und zumindest in visueller Hinsicht für mehr Platz zu sorgen. Eine weitere Option ist der komplette Verzicht auf Fliesen - im Badezimmer ist das nicht mehr so ungewöhnlich, wie Sie vielleicht denken! Glatt gespachtelte Wände sind pflegeleicht, wirken elegant und bilden einen zeitgemäßen Ersatz für die klassische Fliesenwand. Meistens präsentieren sie sich in den zeitlosen Farben Weiß oder Grau, so dass sie auch Jahre später nichts von ihrer Modernität und ihrem Stil einbüßen müssen. Im Deckenbereich sollten Sie eine warmweiße, energiesparende LED-Technik einsetzen, um die neue Farbgestaltung angenehm in Szene zu setzen. Und durch eine Fußbodentemperierung runden Sie das Komfortgefühl ideal ab.

All diese Ideen haben Sie gefesselt und begeistert? Bevor Sie nun selbst zu Hammer und Rohrzange greifen, sollten Sie auf die Expertise der Profis aus Bremen vertrauen! Die Olligs GmbH wird Ihr kleines Bad umbauen - ohne großen Zeitaufwand und mit einer eingespielten Arbeitsgemeinschaft, die seit Jahren für komfortable Bäder sorgt. Bei uns arbeiten Installateure, Elektriker und Maler Hand in Hand.Während Sie sich beispielsweise im Urlaub entspannen oder Freunde besuchen, nimmt das kleine Bad Form an... und Sie werden am Ende große Augen machen!

Lassen Sie sich jetzt beraten, damit Sie an Ihrem kleinen Bad wieder große Freude haben.

Trenner