Die Olligs GmbH in Bremen - Logo

Komfort & Wellness: Beim Badumbau den Mehrwert sehen

Sie haben sich an den ältlichen Badmöbeln satt gesehen, wünschen sich das Beste für ein Bad mit schwierigem Grundriss (Stichwort: Schlauchbad)? Damit sind Sie nicht allein! Modernität hält vermehrt Einzug in veraltete Bäder. Die Renovierung muss dabei nicht teuer sein; zumal es gerade für ebenerdige Bäder bestimmte Zuschüsse gibt.

Ihr Ziel: Ein altes Bad im neuen Glanz?

Denken Sie heute schon an morgen und richten Sie Ihr Wohlfühlbad so ein, dass Sie auch im hohen Alter problemlos duschen können. Nutzen Sie gleichzeitig die Chance, das Baddesign an Ihren persönlichen Geschmack und den vorliegenden Grundriss optimal anzupassen.

die olligs gmbh logo Hier sind Ihre Wünsche willkommen!

Ebenerdig und zukunftssicher: Traumbad aus Expertenhand

Entscheiden Sie sich für das moderne Bad Ihrer Experten aus Bremen. Künftig barrierefrei in die Wohlfühloase zu gelangen, das ist mehr als nur ein netter Nebeneffekt für Ihren Umbau.

Stets im Blick: Design und Komfort

Ihre Idee, unser Handwerk

Designvorschläge nach Maß

Wir geben Ihnen gerne Tipps, welche Baddesigns sich bewährt haben oder aktuell im Trend liegen. Dabei ist ein zeitloses Design, das Ihnen auch nach Jahren noch gefällt, ebenso das Ziel wie ein Farbkonzept, das im Alter eine leichte Orientierung bietet.


Gerade kleine Kontraste, die das Bad optisch in mehrere Bereiche einteilen, sind empfehlenswert. Heute bereichern sie Ihr Bad und bringen Abwechslung, morgen dienen sie Ihnen als wichtiger Orientierungspunkt, wenn beispielsweise eine Sehschwäche auftritt.

Komfort im Mittelpunkt

Neben der Farbgestaltung steht natürlich der Wohlfühlaspekt im Fokus. Statt dunkler Nasszelle wünschen Sie sich eine einladende Oase, die Sie am Morgen begrüßt oder nach Feierabend erwartet? Mit kleinen Handgriffen sorgt die Olligs GmbH aus Bremen für eine Aufwertung Ihres Badezimmers. Dazu gehören beispielsweise breite Badezimmertüren, die einen bequemen Eintritt erlauben, oder der Tausch Ihrer Badewanne gegen eine Dusche mit schicker Glastür.

Vorausschauendes Planen wird belohnt

Wenn Ihr neues Bad ebenerdig gestaltet wird, haben Sie die Chance auf einen Zuschuss. Beispielsweise unterstützt Sie Ihre Pflegekasse oder die KfW, wenn Sie den barrierefreien Badumbau planen. Selbst dann, wenn Sie aktuell keinen konkreten Bedarf haben, Ihr Bad barrierefrei zu gestalten, greifen Ihnen die Förderstellen unter die Arme. Gern helfen wir Ihnen dabei, mögliche Fördermittel zu überprüfen und Ihnen auf dem günstigen Weg zum neuen Bad freie Fahrt zu verschaffen.

Idee und Umsetzung in kurzer Zeit

die olligs gmbh logo

Bad sichern - Olligs anrufen

Investieren Sie in das zukunftssichere Bad, das Ihnen auch optisch viel Freude bereiten wird. Gern helfen wir von der Olligs GmbH dabei, Ihren Badezimmertraum wahr werden zu lassen. Und das direkt um die Ecke in Bremen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt anrufen und informieren!