Planung Ihrer Solaranlage und fachgerechte Installation von der Olligs GmbH in Bremen

Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich, eine Solaranlage zu kaufen und die kostenlose Energie der Sonne zur Erzeugung von Strom oder für die Brauchwassererwärmung zu nutzen. Als erfahrener Fachbetrieb für Haustechnik aller Art planen und installieren wir für Sie Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen passend zu Ihren individuellen Anforderungen. im Bremen sind wir Ihre Experten im Bereich Solaranlage und Photovoltaik. Wir bieten unseren Kunden neue Solartechnik, die durch Effizienz und Langlebigkeit gleichermaßen überzeugt und deren Anschaffung sich innerhalb weniger Jahre amortisiert.

Eine ausführliche und persönliche Beratung sowie ein lückenloser Rundum-Service zeichnen unser Unternehmen aus. Von der Planung über die Installation bis hin zur Wartung und Reparatur Ihrer Solartechnik erhalten Sie von uns alle Leistungen aus einer Hand.

Lohnt es sich heute noch, eine Solaranlage bauen zu lassen?

Mittlerweile ist oft die Rede davon, dass es sich nicht mehr lohne, eine Photovoltaik-Solaranlage auf dem eigenen Dach installieren zu lassen. Als Gründe werden hierfür in der Regel reduzierte Fördermittel und niedrige Einspeisevergütungen genannt. Diese Aussagen sind jedoch so nicht richtig. Zunächst einmal werden Solaranlagen noch immer öffentlich gefördert. Darüber hinaus kann dank der konsequenten Weiterentwicklung der Stromspeicher für Solaranlagen in den letzten Jahren ein deutlich größerer Anteil des erzeugten Stroms selbst verbraucht werden.

Mithilfe einer entsprechend dimensionierten Solaranlage und passenden Stromspeichern können viele Haushalte einen Großteil Ihres Bedarfs an elektrischer Energie selbst decken. Dadurch werden Sie größtenteils unabhängig von Versorgungsunternehmen und produzieren Ihren Strom selbst und zu deutlich günstigeren Konditionen.

Die Funktion einer Solaranlage

Mithilfe einer Solaranlage können Sie auf Ihrem eigenen Dach entweder Strom für die Versorgung aller gängigen Verbraucher im Haushalt oder Gewerbe erzeugen oder aber Wärmeenergie zur Unterstützung Ihrer Heizung bzw. zur Erwärmung von Brauchwasser gewinnen.

Zur Erzeugung von Strom kommt stets eine sogenannte Photovoltaikanlage zum Einsatz. Eine solche PV-Anlage macht sich den photovoltaischen Effekt zunutze, um Sonnenenergie in Elektrizität umzuwandeln. Wird die Vorderseite der Solarzellen durch die Sonne beleuchtet, entsteht eine elektrische Spannung zwischen der der Vorder- und Rückseite der Zelle. Da eine einzelne Zelle nur eine sehr niedrige Spannung erzeugt, werden viele Zellen in Reihe geschaltet, es entsteht ein sogenanntes Solarpaneel oder auch Solarmodul. Dadurch lässt sich die Spannung auf einen Pegel erhöhen, der für die Stromerzeugung angemessen ist.

Anders als PV-Module funktionieren sogenannte Solarthermieanlagen. Sie arbeiten mithilfe von Solarkollektoren. Sie nehmen über einen Absorber die Sonnenenergie auf. Sie wird dann in Wärmeenergie umgewandelt. Diese wird mittels einer speziellen Flüssigkeit oder Gases, des Wärmeträgers, über einen Wärmetauscher an den Solarspeicher übertragen. Dabei handelt es sich um einen mit Wasser gefüllten Tank. Mithilfe dieses Tanks und weiterer Wärmetauscher erfolgt nun die Nutzung der Wärmeenergie für Heizzwecke oder zur Erwärmung von Brauchwasser.

Die Funktion der Solaranlage ist also abhängig davon, ob Strom oder Wärmeenergie produziert werden soll.

Moderne Solaranlage kaufen für maximale Effizienz und Lebensdauer

In den letzten Jahren hat die Solartechnik enorme Fortschritte gemacht. Daher lohnt es sich gerade jetzt, in Solar Technik zu investieren. Moderne Solarpaneele sind wesentlich effizienter als Modelle, die noch vor einigen Jahren produziert wurden. Sie haben einen höheren Wirkungsgrad und sind daher in der Lage, auch bei nicht optimaler Sonneneinstrahlung große Mengen elektrischer Energie zu produzieren.

Zudem hat sich die Lebensdauer von Solarmodulen und anderen Komponenten der Photovoltaik deutlich erhöht. War es früher oftmals der Fall, dass Module oder Komponenten ausgetauscht werden mussten, kaum dass sie sich amortisiert hatten, ist dies heute nicht mehr der Fall. Es lohnt sich aus diesen Gründen also derzeit sogar eher, eine Solaranlage zu kaufen als noch vor einigen Jahren.

Wie hoch sind die Kosten für eine Solaranlage?

Der Preis einer Solaranlage ist, wie so oft bei technischen Ausstattungen, von der Ausführung abhängig. Zunächst einmal spielt es für die Photovoltaik-Kosten eine wichtige Rolle, wie viele Solarpaneele genutzt werden sollen. Je nachdem, welche Menge an Strom Sie durchschnittlich erzeugen wollen, muss die Anlage entsprechend geplant und mit ausreichend vielen Modulen ausgestattet werden.

Nur dann kann die gewünschte Peak-Leistung (maximale Leistung) erzielt werden. Ein weiterer wichtiger Kostenfaktor ist der Stromspeicher für Solaranlagen. Je größer die Speicherkapazität, desto höher der Preis für die Solaranlage. Besonders bei der Wahl des Stromspeichers muss ein Kompromiss zwischen hoher Kapazität und einem vertretbaren Preis-Leistungsverhältnis gefunden werden.

Um eine optimale Dimensionierung Ihrer Solaranlage und all ihrer Komponenten gewährleisten zu können, ist eine persönliche und ausführliche Beratung durch unsere Experten unerlässlich. Im gemeinsamen Gespräch legen wir fest, welchen Anteil an Ihrem Stromverbrauch oder der Heizungsenergie Sie mithilfe Ihrer neuen Solartechnik decken möchten. Darüber hinaus stellen wir vor Ort zunächst fest, welche Art und Größe von Anlage die baulichen Gegebenheiten zulassen.

Erst nachdem wir alle diese relevanten Informationen zusammengetragen haben, beginnt die Planungsphase. Wir konfigurieren dann eine Anlage entsprechend Ihrer Wünsche und Anforderungen sowie passend zu den bauseitigen Möglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein entsprechendes, unverbindliches Angebot.

Jetzt neue Solartechnik vom Fachbetrieb installieren lassen!

In Zeiten stetig steigender Energiepreise und immer knapper werdender fossiler Brennstoffe lohnt es sich immer mehr, regenerative Energiequellen wie die Sonne zu nutzen. Mit einer Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage wandeln Sie Sonnenlicht in Strom oder Wärmeenergie um. Das schont nicht nur die Umwelt, es entlastet darüber hinaus auf lange Sicht Ihre Haushaltskasse.

Lassen Sie sich daher jetzt von uns unverbindlich zum Thema Solartechnik beraten oder wenden Sie sich sich an uns, wenn Sie sich bereits entschieden haben, eine Solaranlage zu kaufen. Im Bremen und Umgebung bieten wir Ihnen einen lückenlosen Service aus einer Hand, der selbstverständlich auch alle Wartungen und Reparaturen an Solaranlagen einschließt.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, um zeitnah einen Beratungstermin mit uns zu vereinbaren.